Artikel mit dem Tag "event"



Wer in München guten Tee sucht, der kennt bestimmt das Tushita Teehaus im Glockenbachviertel. Mit seiner wunderschönen Innenarchitektur, einer großen Auswahl an verschiedenen Tees und veganen Köstlichkeiten, ist es einer der ganz besonderen Slow Down-Orte mitten in der Stadt. Anlässlich der offiziellen Eröffnung der Tushita Galerie am 05. Oktober, wurde ich zuvor zu einen der ersten Probe-Veranstaltungen – dem OPEN TEA-Event – eingeladen.

Sonst bedeutet die Redensart "Einen im Tee haben" umgangssprachlich, betrunken sein. Aber bei Kakuzo ist das alles ein bisschen anders: Kakuzo ist ein mit Earl Grey infusionierter Vodka. (Aber sicher ist, dass man man bei entsprechendem Konsum auch einem im Tee hat.) Anfang Februar konnte ich diesen im Rahmen des Kakuzo-Events im Chaadin in München testen. Da ich mich mit Tee, aber nicht mit Spirituosen auskenne, habe ich mir einen Experten dazu geholt.