Matcha-Blog, Ästhetik   &   japan-inspirierte Fotografie


こんにちは

... und herzlich Willkommen auf meinem Blog über Matcha 抹茶 und Japan.

 

Hier küsst euch die Muse der japanischen Ästhetik und führt euch zu Beiträgen über Matcha, der Krone der japanischen Teekultur.

 

Außerdem teile ich mit euch meine Leidenschaft zur Fotografie. Ich inszeniere und fotografiere Stillleben, welche ich als Moods bezeichne und welche ebenfalls stark von meiner Liebe zur japanischen Kultur geprägt werden.

 

Begleitet mich auf dem Weg des Schönen und lasst euch inspirieren!

 

Eure Floratcha

Matcha & MEHR


zubereitung matcha-tee

Blog


Kunst | Kintsugi - das Reparieren mit Gold feat. Ayaka Terajima

Jeden Gegenstand den wir besitzen, hat eine unterschiedliche Geschichte und Wert. Auch wenn er vielleicht nicht von hohem, materiellem Wert ist, so ist es der persönliche Wert, der ihn zu einem besonderen Gegenstand macht. Aber was ist, wenn so ein Herzstück kaputt  geht? Die Antwort darauf lautet: Kintsugi. Bei dieser japanischen Reparatur-Technik geht es allerdings nicht nur darum, Bruchstücke zusammen zu setzen. Es geht darum, der Schönheit der Erinnerung ein Gesicht zu verleihen, indem man die Bruchstellen, wie Wunden, offen zeigt. Kintsugi ist ein komplexer Teil der japanischen Kultur und einer Mensch-Objekte-Beziehung, welchen ich euch zusammen mit der Keramik-Künstlerin Ayaka Terajima vorstellen möchte.

mehr lesen 0 Kommentare

Rezept | Matcha Dalgona

Sind wir mal ehrlich, Foodtrends sind eine schnelllebige Sache, die kommen und gehen. Meistens sehen sie zwar interessant aus, motivieren mich aber nicht sie auszuprobieren. Der neuste Trend hat mich allerdings ganz und gar nicht kalt gelassen!

Der Dalgona Coffee ziert zur Zeit mit seiner braunen, fluffigen Kaffeehaube zig Instagram-Fotos und sogar meine Lieblingsprofile berichten darüber. Für mich ein Grund mehr genauer hinzuschauen. Während die User aber an Kaffee dachten, stellte ich mir das Ganze mit Matcha vor. Sobald mich ein Foodtrend interessiert, bewege ich mich auch gerne ab der traditionellen Zubereitung des japanischen Grüntees. Wie würde wohl eine grüne Version des Dalgona aussehen und schmecken? 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Kunst | Traditional Colors of Japan – ein Überblick

Die sogenannten, traditionellen Farben Japans haben seit dem Altertum eine überliefernde Bedeutung, welche noch heute unterschwellig, aber fest im Alltag zu finden ist. Besondere Lebensumstände in der Geschichte des Inselvolks, wie die Ordnung der Stände am kaiserlichen Hof sowie die über 200 Jahre andauernde Isolation des Landes, haben ein detailliertes Farbsystem, ein tiefes Farbverständnis und eine besondere Raffinesse in der Herstellung von Farbnuancen hervorgebracht. Wie komplex die Geschichte der japanischen, traditionellen Farben ist, möchte ich euch in diesem Artikel erzählen.

mehr lesen 1 Kommentare

Mehr Blogbeiträge?


Floratcha auf Instagram