· 

Matcha-Tasting in Berlin 2018

Im Februar war ich auf einem ganz besonderen Event in Berlin eingeladen: dem Matcha-Tasting von Mari To Kazuo. Wie der Name schon sagt, haben wir den ganzen Tag verschiedene Köstlichkeiten mit Matcha probieren dürfen. Von selbstgemachten Kreationen von Konditorin Mari bis hin zu einer reichhaltigen Auswahl an Matcha-Sorten. Ihr könnt euch sicher denken, dass das für einen Matcha-Fan wie mich ein kleines Paradies war.

Der Ort der kleinen, privaten Veranstaltung war das Zuhause von Mari und ihrer Familie. Als ich mit Bloggerin Daniela von Nipponinsider unterwegs zum Tasting war, sprachen wir schon mal unsere Erwartungen an den bevorstehenden Tag. Da sie schon mal an einem Tasting von Mari teilgenommen hatte, wusste Daniela ungefähr was uns erwarten würde. Kurz bevor wir ankamen, fragte mich Daniela was ich die Tage noch in Berlin vor hätte. Ich erzählte ihr, dass ich unter anderem noch ein leckeres, japanisches Törtchen essen wollte. Daraufhin musste sie lachen und sagte mir, dass ich erstmal das Tasting abwarten sollte - und sie behielt recht. Mari hat und schon bei Ankunft mit einem reichhaltig gedeckten Tisch erwartet. Aber wer jetzt denkt, das war alles, der sollte jetzt unbedingt weiter lesen.

green welcome von maritokazuo

Kurz einen kleinen Einschub zu Mari (真理). Mari ist gelernte Konditorin und Mutter von ihrem kleinen, zauberhaften Sohn Tobias Kazuo. Das zu erwähnen ist wichtig, da sie ein bekanntes Blog-Tagebuch Mari to Kazuo führt. Und wer jetzt denkt, das sei langweilig, der sollte mal einen Blick darauf werfen. Es ist wirklich der Wahnsinn wie viele Leckereien Mari für ihren Sohn zaubert. Ein einfacher Essensbeitrag zur Elternrunde, artet zum kulinarischen Verwöhnprogramm aus. Bestimmt erkennt ihr sofort Maris Liebe und Sorgfalt auf den Fotos.

matcha-tasting, matcha, maritokazuo
chiffoncake von maritokazuo

Aber wer war eigentlich alles beim Matcha-Tasting dabei? Insgesamt wurden vier Japan- und Kochblogger zum Tasting eingeladen.

 

Daniela von Nipponinsider, die bekannte Allrounderin zum Thema Japan.

Katja von Katja kocht ist Fan von Matcha, Miso, Seetang und zeigt das in ihren Rezepten.

Lisa von Lisa Cuisine, eine backfreudige Bloggerin mit Liebe zur Berliner Geschichte.

... und ich :-)

Kirschblütenmousse-törtchen

sakurayama kirschblütenmoussetörtchen von maritokazuo

Eines meiner absoluten Highlights war das Sakurayama-Törtchen. Nicht nur äußerlich ein Konditoren-Traum, sondern auch von Innen eine kleine Überraschung für den Gaumen. Als die Sakurayama serviert wurden, war das Staunen erstmal groß. Und zwar so groß, dass ich...

sakurayama kirschblütenmoussetörtchen von maritokazuo, grafik von floratchalovesmatcha

...für euch eine kleine Grafik zum Aufbau erstellt habe. Wer sich für das genaue Rezept interessiert, sollte einen Blick auf Maris Blog werfen.


Matcha-Tasting

Aber nun zum eigentlichen Matcha-Tasting.

Wir hatten verschiedene Produkte zur Auswahl. Teils von Mari, teils gesponsert und teils von den Bloggern selbst mitgebracht. Darunter waren original japanische Hersteller und auch ausländische Marken aus Deutschland, England und Kanada. Von 22 Produkten haben wir 11 getestet und uns darüber ausgetauscht.

Zum Probieren hat Mari immer 125 ml Wasser auf 2,15 g Matchapulver gegossen.

matcha-tasting, matcha, maritokazuo

 shiro 白 einfach

 Mukashi  昔 hochwertig

Unsere Auswahl

(die hervorgehobenen Produkte haben wir getestet)

 

Matcha Miyazaki 

Matcha Suisen von Marukyu Koyamaen 

Matcha für Smoothies von Roman Firnkranz 

Matcha von Rossmann

Matcha 3-star von Miyako-cha 

Matcha von nu3 

Matcha 5-star von Miyako-cha

Matcha von Heapwell 

Matcha Q3 Chigi no shiro von Marukyu Koyamaen 

Matcha von Harimaen 

Matcha Tenno von Matcha Magic

Matcha von Midori Spring

Shikibunomukashi vom GrünTeeHaus München

Matcha Q4 Yûgen von Marukyu Koyamaen

Matcha JAS Silver von Marukyu Koyamaen 

Matcha Miumori Kirishima 

Matcha Chiyo Mukashi von Maiko

Matcha Shikibu no mukashi von Yamamasa Koyamaen

Matcha Mantoku von Keiko 

Matcha Premium von Teelirium

Matcha Unmon no mukashi von Ippodo

Matcha Q7 Unkaku von Marukyu Koyamaen 


Meine Top 3

3. Platz

Shikibunomukashi vom Grünteehaus München

gruenteehaus münchen matcha Shikibunomukashi

Liebliches Aroma mit schöner Grüntee-note. Nicht zu herb. Ideal für Beginner, die es hochwertig, aber nicht zu stark wollen. Bei Daniela kam dieser Matcha sogar auf Platz 1.

2. Platz

Yûgen Q4 von Marukyu Koyamaen

yugen Q4 von Marukyu Koyamaen matcha

Schöne starker Umami (うまみ), angenehm im Abgang.

1. Platz

Unmon no mukashi von Ippodo

Unmon no mukashi von Ippodo matcha

Der schokoladige Geruch des Matchapulvers habe ich davor noch nie bei einem anderen Matcha gerochen.

Auch der zarte Schaum zeigt sofort eine hochwertige Qualität, die uns alle überzeugt hat. Dieser Matcha besitzt ein Spektrum an Geschmackstiefen. Aromatisch, aber trotzdem mild mit einer unaufdringlichen Süße. Ein verdienter erster Platz.


Weitere Köstlichkeiten von Mari

matcha-tasting, matcha, maritokazuo, matchamoussetorte

Matchamousse-Torte - selbst das Matcha-Gummi auf der Sahne ist selbstgemacht.

matcha-tasting, matcha, maritokazuo, MatchaMarbleRareCheesecake

Matcha Marble Rare Cheesecake ist ein Kuchen mit Frischkäse, der nicht gebacken wird.

matcha-tasting, matcha, maritokazuo, matchamoussetorte

...mmmhhh!


Was für ein Tag...

matcha-tasting, matcha, maritokazuo

Zwischendurch war das Matcha-Tasting nicht ohne. So viel Koffein zu sich zu nehmen bedeutet, dass man immer auf sich achten muss. Wir haben während der Proberunden viel Wasser getrunken und auch Pausen eingelegt. Die Köstlichkeiten, die Mari für uns zubereitet hat, waren immer mit einem guten Grünteegeschmack, aber haben sich nicht negativ auf den Kreislauf ausgewirkt. Alles in allem ein ganz besonderer Tag, welchen ich noch lange in Erinnerung behalten werde.

 

Mari ist nicht nur eine fantastische Konditorin, sondern auch herzliche Persönlichkeit. Liebe Mari, vielen Dank für deine große Gastfreundschaft.

Und auch den anderen Bloggern möchte ich für diesen schönen Tag danken. Ohne diese freundliche Runde, wäre das Tasting nur halb so schön gewesen.

 

 


Aber was sagen eigentlich die Leser dazu?

Habt ihr eine guten Eindruck vom Tasting bekommen? Über was möchtet ihr noch was wissen? 

 

Lasst es mich wissen. Euch die Welt des Matchas zu zeigen, ist meine große Freude. #staygreen

 

floratcha

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Shin (Montag, 16 April 2018)

    Bestimmt,Du hast so verschiedene
    Matcha süslichkeit probiert.

    Hast du Laktosefrei Matcha Cakis
    Oder Sorbet probiert??